Chemische zusammensetzung rostbeständiger stähle inox

1) Austenitische nichtrostende Stähle mit besonderer Beständigkeit gegen chloridinduzierte Spannungsrisskorrosion.
Die Gefahr eines Versagens der Schrauben durch chloridinduzierte Spannungsrisskorrosion kann durch Verwendung der in der Tabelle markierten Werkstoffe verringert werden. Insbesondere für Hallenbäder empfohlen und in der Praxis bewährt: 1.4529 und 1.4565.

Für die Bereitstellung von Diensten verwendet diese Website Cookies. Sie stimmen dem zu, indem Sie auf "OK" klicken und / oder unsere Dienste nutzen. Lesen Sie die Datenschutzbestimmungen, um Informationen zu Cookies und Möglichkeiten zur Änderung der Speicherbedingungen zu erhalten.