Unter der Sammelbezeichnung WADI bringt die Jacob GmbH eine neue Generation von Kabelverschraubungen auf den Markt. WADI steht für WAsserDIcht, das ist aber bei weitem nicht der einzige Vorteil der neuen Generation.

Die neue Serie der WADI-Produkte bietet einen aussergewöhnlich grossen Dicht- und Klemmbereich für die einzuführenden Leitungen. Dies gelingt zum einen durch den einteiligen Dichteinsatz, in welchem ein zusätzlicher Innenring integriert ist. Die äusserst interessanten Dichtbereiche reduzieren die Bauteilevielfalt und bringen damit Ersparnisse an Kosten und Lagerplatz.Darüber hinaus sorgt die Hutmutter mit ihrer konvexen Innenkontur für eine sichere und kabelschonende Abdichtung und für eine hohe Zugentlastung. Die neuen WADI Kabelverschraubungen sind bis zu einer Tiefe von 100 Meter wasserdicht.

Eine weitere Besonderheit ist der lageunabhängige, konische Verdrehschutz. Dieser funktioniert nicht wie üblich mittels Längsrandrierung sondern durch die selbsthemmende Konstruktion der Dichtungseinsätze.

 

WADIone

Die Kabelverschraubung WADI one

Die neue Kabelverschraubung WADIone besticht durch ihre universellen Einsatzmöglichkeiten – eben wie es der Name sagt, eine für alles, die «number one». Die galvanische Vernicklung der Oberfläche verleiht der WADIone einen hohen Korrosionsschutz.

 PDF Produktinformation

 

WADIrail

Die Kabelverschraubung WADI rail

Die WADIrail wurde speziell für Anwendungen im Schienenfahrzeugbau konzipiert. Die WADIrail ist mit Dichteinsätzen ausgestattet, deren Werkstoff die EN 45545-2 mit der besten Stufe Hazard Level HL3 erfüllt. Im Verkehrswesen ist sie die Lösung für einen sicheren Halt der Kabelleitungen und eine vibrationssichere Signal- und Stromübertragung. Gleichzeitig erfüllt der Werkstoff auch die höchsten Ansprüche an das Brandverhalten nach UL94V-0. Somit ist die WADIrail auch die optimale Kabelverschraubung für hohe Ansprüchen an die Rauchgasentwicklung. 

PDF Produktinformation

 

Der Ausbau der WADI Serie erfolgt kontinuierlich, weitere Produkte für besondere Anwendungen befinden sich aktuell in Entwicklung und werden demnächst vorgestellt.

Um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu steigern verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung dieser Website und/oder dem Klick auf „OK“ erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Informationen zur Verwaltung und Deaktivierung von Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.