Automatische Inputs verarbeiten

Für eine möglichst hohe Produktivität ist es wichtig, dass Teilschritte automatisiert und Inputs automatisch verarbeitet werden können. Smart Factory Assembly bietet verschiedene Möglichkeiten.

Vorteile von automatischen Inputs:

  • Produktivität wird nicht gehemmt
  • Fehler werden auf ein Minimum reduziert

 

Möglichkeiten, Inputs automatisch zu verarbeiten:

Scanner

Scanner

Der Scanner kann eine grosse Informationsmenge mit einem Scan ins System einlesen. Die hinterlegte Logik kann dabei die benötigten Informationen herausfiltern. Oft werden Scanner gebraucht, um Bauteile zu identifizieren, Seriennummern zu speichern oder um Aufträge zu starten. Bei Smart Factory Assembly können verschiedene Scanner-Typen gekoppelt werden. Egal ob über Kabel oder Funk, wir binden den Scanner nach Ihren Bedürfnissen ein.

Kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu erhalten

Sensoren

Sensoren

Um den Arbeitsfluss möglichst nicht zu unterbrechen helfen Sensoren, den Ablauf zu automatisieren. Dabei spielt die Art des Sensors keine Rolle. Die Inputs aus den Sensoren können zum Weiterschalten der Arbeitsanweisung eingesetzt werden. Die Werte aus den Sensoren können im System abgespeichert werden, wenn diese für die Produktion einen Zusatznutzen bieten.

Kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu erhalten

Kameras

Kameras

Mit Hilfe von Kameras werden Bilder oder Informationen aus dem Bildbereich gespeichert. Diese Informationen können in der Produktakte hinterlegt und jederzeit aufgerufen werden. Je nach Bedürfnis gibt es unterschiedliche Kamerasysteme, die eingebunden werden können. Wir beraten Sie gerne zu Ihrem speziellen Anwendungsfall.

Kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu erhalten

Für die Bereitstellung von Diensten verwendet diese Website Cookies. Sie stimmen dem zu, indem Sie auf "OK" klicken und / oder unsere Dienste nutzen. Lesen Sie die Datenschutzbestimmungen, um Informationen zu Cookies und Möglichkeiten zur Änderung der Speicherbedingungen zu erhalten.