Sicherstellung der Parameter auf den Werkzeugen

In den meisten Produkten werden Teile verschraubt oder genietet. Die dafür definierten Anziehmomente sollen prozesssicher und richtig umgesetzt werden. Ein automatisch richtig angesteuertes Werkzeug mit entsprechender Rückmeldung an das System bietet sich dabei als Produktionshilfsmittel an.

 

Vorteile von parametrisierten Werkzeugen

  • Hohe Prozesssicherheit durch signalgesteuerte Schraub- und Nietgeräte
  • Reduktion der Fehlerrate dank Zählfunktion der Schrauben / Nieten
  • Sicherstellung des Prozessablaufes durch Freigabe / Sperrung der Werkzeuge
  • Transparente Verbindungsstellen durch Abspeicherung der Prozessdaten
  • Überwachung vom Schraubprozess

Schraubsysteme Parametrisieren:

Akkubetriebene Schraub- und Nietwerkzeuge

Akkubetriebene Schraub- und Nietwerkzeuge mit Sensoren

Mit Akkubetriebenen Werkzeugen können Arbeiten unabhängig vom Standort der Steuereinheit verrichtet werden. Die Werkzeuge werden über WLAN an das System gekoppelt und empfangen darüber Signale mit Informationen über den nächsten Schritt und geben alle möglichen Informationen (Drehmoment, Drehwinkel, Zeit, Strom etc.) an das System zurück. Die Konfiguration der Werkzeuge ist einfach und benutzerfreundlich.

Weitere Informationen anfragen

Stabschrauber mit Drehmomentsensor

Gerade Stabschrauber stromgesteuert

Die Stabschrauber werden über ein Ethernet-Kabel mit dem System Verbunden. Die Tools werden oft mit Hilfe eines Balancer befestigt und sind so schnell und Präzise verfügbar. Das Steuergerät erhält die Signale und gibt sie an den Schrauber weiter. Werkzeuge melden alle Informationen (Drehmoment, Drehwinkel, Zeit etc.) an das Steuergerät und dieses dann ans System zurück. Die Bedienung des Steuergerätes über den Touch Bildschirm ist intuitiv und einfach.

Weitere Informationen anfragen

Stabschrauber Stromgesteuert

Stabschrauber Stromgesteuert

Die Schrauber werden über I/O Signale mit dem System verbunden. Die Rückmeldung enthält Informationen zu Anzahl und Qualität der Verschraubung. Das einstellen der Schraubprogramme erfolgt über das Steuergerät. Das parametrisieren der Stromstärke welche das Abschalten auslöst, wird an der Schraubstelle vorgenommen.

Weitere Informationen anfragen

Kontakt

Sie haben bereits Schraub- / Nietwerkzeug

Wenn Sie bereits Schrauber oder Nietgeräte haben, klären wir gerne für Sie ab ob wir die Bestehenden Werkzeuge mit dem System koppeln können.

Kontaktieren Sie uns für eine Unverbindliche Abklärung der Möglichkeiten:

smartfactoryassembly@bossard.com, Tel. +41 41 749 63 11 oder verwenden Sie das Kontaktformular

Für die Bereitstellung von Diensten verwendet diese Website Cookies. Sie stimmen dem zu, indem Sie auf "OK" klicken und / oder unsere Dienste nutzen. Lesen Sie die Datenschutzbestimmungen, um Informationen zu Cookies und Möglichkeiten zur Änderung der Speicherbedingungen zu erhalten.