Zertifizierung nach ISO/TS 16949

Januar 23, 2017

Qualitätslabel für LPS Bossard, India

LPS Bossard, die indische Tochter der Bossard Gruppe, hat die Zertifizierung für das Qualitätslabel ISO/TS 16949 erlangt. Diese unabhängige Zertifizierung bestätigt die hohen Standards, die Bossard hinsichtlich Effizienz, operativer Prozesse und Risikomanagement durchsetzt – Standards nota bene, mit denen sich bei den Kunden nachweislich Produktivitätssteigerungen erzielen lassen. Mit dieser Auszeichnung festigt das Unternehmen LPS Bossard seine Wettbewerbsposition als Qualitäts-Zulieferer der Automobilindustrie.

Als einer der wichtigsten Standards im Automobilsektor definiert ISO/TS 16949 Anforderungen an Systeme für das Qualitätsmanagement. Die Norm wurde von der International Automotive Task Force (IATF) auf der Grundlage von ISO 9001 entwickelt. Sie definiert Vorgaben für die Entwicklung, die Produktion und die Fertigung von Teilen in der Autoindustrie. Die strengen und spezifischen Qualitätsanforderungen an Fahrzeughersteller und Zulieferer motivieren zudem zu kontinuierlichen Verbesserungen, die zu höherer Qualität und vermehrter Kundenzufriedenheit führen. 

Diese Seite teilen

Um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu steigern verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung dieser Website und/oder dem Klick auf „OK“ erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Informationen zur Verwaltung und Deaktivierung von Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.