«Perspektiven für Schweizer KMUs mit Industrie 4.0» Konferenz ZHAW, 6.9.2017

August 10, 2017

Die Konferenz an der Hochschule in Winterthur (ZHAW) zeigt konkrete Perspektiven für Schweizer KMUs auf, um den neuen Herausforderungen im Zeitalter von Industrie 4.0 zu begegnen.

Sie soll Firmen helfen, den nächsten Schritt in der Entwicklung der Digitalisierung zu machen.

Der Fokus der Konferenz liegt dabei auf dem wirtschaftlichen Nutzen, der durch den Einsatz von Industrie-4.0-Technologien erreicht werden kann. 10 Vertreter von Firmen und Hochschulen zeigen anhand konkreter Beispiele auf, was sie heute schon umgesetzt haben und berichten über ihre Erfahrungen. Für Bossard thematisiert Armin Huber, Verkaufsleitung Schweiz, "Smarte Logistik im Industrie 4.0 Einsatz".

Programm und Anmeldung 

Diese Seite teilen

For inquires on products or services, please click here

Um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu steigern verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung dieser Website und/oder dem Klick auf „OK“ erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Informationen zur Verwaltung und Deaktivierung von Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.