Geschäftsabschluss 2018

März 06, 2019

Neue Bestmarken – Strategie des rentablen Wachstums zahlt sich aus

Die Bossard Gruppe ist weiterhin auf Wachstumskurs: Die kontinuierliche Leistungssteigerung führte sowohl beim Umsatz als auch beim Betriebs- und Konzerngewinn zu neuen Rekordergebnissen. Der Betriebsgewinn (EBIT) erhöhte sich um 12,1 % auf 108,8 Mio. CHF, während der Konzerngewinn um 6,5 % auf 85,4 Mio. CHF gesteigert wurde. Unter Ausklammerung des betriebsfremden Erfolgs im Vorjahr stieg der Konzerngewinn um 12,8 %. Grundlage für diese Leistungssteigerung bildet der erzielte Rekordumsatz von 871,1 Mio. CHF (+10,8 %).

CEO David Dean betont zu den Resultaten: „Das Geschäftsjahr 2018 liefert erneut eine Bestätigung für unsere Strategie des rentablen Wachstums.“ Entsprechend erhöhte sich die EBIT-Marge im Jahresvergleich von 12,3 % auf 12,5 %.

 

Lesen Sie die ganze Medienmitteilung als PDF

 

Zum Online Jahresbericht 2018

Jahresbericht 2018 als PDF

Kurzbericht 2018 als PDF

Diese Seite teilen

Um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu steigern verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung dieser Website und/oder dem Klick auf „OK“ erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Informationen zur Verwaltung und Deaktivierung von Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.