Armin Huber, Head of Sales, Bossard AG, Schweiz

< vorherige  |  nächste >

Perfekt ausgeleuchteter Arbeitsbereich

Perfektes Licht ist in vielen Branchen entscheidend für erfolgreiche und präzise Arbeit. Gerade medizinisches Personal benötigt für anspruchsvolle Untersuchungen und Eingriffe ideal ausgeleuchtete Situationen. Das Schweizer Familienunternehmen Derungs Licht AG ist ein international führender Anbieter von Lichtsystemen. Das Unternehmen produziert und entwickelt seit über 70 Jahren innovative Lichtsysteme und Zubehörkomponenten, unter anderem für die Medizintechnik. Ihre Leuchten zeichnen sich durch höchste Lichtqualität bei geringstem Energieverbrauch aus und sind zudem wartungsarm und vielseitig einsetzbar.

Aufgabe
Eine der vielen komplexen Anforderungen an eine Leuchte ist deren exakte Positionierbarkeit, die das Fachteam bei medizinischen Eingriffen unterstützen soll. Die Derungs Licht AG beauftragte uns, die Ingenieure von Bossard, einen innovativen Bügel für einen Leuchtkörper zu gestalten, der möglichst um 360 Grad dreh- und wendbar ist. 

Umsetzung
Der Entstehungsprozess des massgefertigten Verbindungselementes startete damit, dass das Team von Bossard die bestehenden Konstruktionszeichnungen aufgriff und zu entwickeln begann. Darauf folgte die Versuchsphase, in welcher einzelne Verarbeitungsschritte geklärt und erste Prototypen geschweisst und nachher gelötet wurden. Stahl wurde durch rostfreies Inox ersetzt. 

Resultat und Kundennutzen
Bossard überraschte den Kunden mit einer Musterproduktion, die wesentlich schlanker zu bewerkstelligen war als das Ausgangsprodukt. Die moderne Form der Behandlungsleuchte Triango folgt dem Motto «Keep it smart and simple». Ihr elegantes Design in Verbindung mit hochwertiger LED-Technologie ist auf das heutige Arbeitsumfeld abgestimmt. Der von Bossard gefertigte Bügel fügt sich nahtlos ins moderne Produktdesign ein und ermöglicht die jederzeit wunschgemässe Ausrichtung des Lichts auf die Arbeitssituation. Das Verbindungselement wird in einem Stück bereits pulverbeschichtet angeliefert und kann dann direkt verbaut werden. Vor der Entwicklung der Individuallösung von Bossard, hätte die Derungs Licht AG den Bügel mit mühseliger Handarbeit produzieren lassen müssen. Das Verbindungselement von Lampe zu Arm hätte aus vielen individuell beschichteten und montierten Einzelteilen bestanden.

Als vielseitiger Partner unterstützen wir die Derungs Licht AG weiter bei Machbarkeitsabklärungen, fertigen massgeschneiderte Bauteile an oder liefern gewünschte Standard-Verbindungselemente. Auf diese erfolgreiche Zusammenarbeit sind wir stolz.

Um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu steigern verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung dieser Website und/oder dem Klick auf „OK“ erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Informationen zur Verwaltung und Deaktivierung von Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.