Folgende Artikel sind in der Fachpresse erschienen:
 

20. November 2017 

 

Bereit für Industrie 4.0

MM Maschinenmarkt

Bereit für Industrie 4.0?

Mit der Studie "Supply Chain 4.0" eruierte TU Wien, wie digitalisiert die Lieferkette in Österreichs Unternehmerlandschaft derzeit ist. Das Ergebnis zeigt, dass ein sogenannter Masterplan Digitalisierung fehlt.

 

MaschinenMarkt Österreich hat Kai von Buddenbrock, Geschäftsführer von Bossard Österreich, zum Thema Industrie 4.0 interviewt. Kai von Buddenbrock erklärt, dass die meisten KMU nicht fit für Industrie 4.0 sind. Lesen Sie im Interview, was den KMUs in Österreich fehlt, um mit dem Digitalisierungsprozess Schritt zu halten. Kai von Buddenbrock: "Industire 4.0 ist keine Modeerscheinung. Man muss sich der Digitalisierung ganz klar stellen, sonst zahlt man später die Rechnung".

 

Das Interview als PDF  

 

 

01. März 2016

Botenstoff

Hohe Effizienz bei Beschaffung

SVI Austria und die Schweizer Bossard-Gruppe verbessern mit SmartBin die Effizienz in Lagerhaltung und Beschaffung.

 

SmartBin erkennt sofort, welcher Bestand nachgefüllt werden muss und sendet die entsprechende Information an Bossard. Auf Bedarfsspitzen kann somit schnell und proaktiv reagiert werden.

 

SVI Austria  ̶  bisher Seidel Elektronics Group  ̶  ist Auftragsfertiger und Outsourcing-Partner für elektronische und mechatronische Produkte.

 

Lesen Sie mehr über die Zusammenarbeit zwischen Bossard und SVI Austria im Artikel von "Botenstoff"

 

Für die Bereitstellung von Diensten verwendet diese Website Cookies. Sie stimmen dem zu, indem Sie auf "OK" klicken und / oder unsere Dienste nutzen. Lesen Sie die Datenschutzbestimmungen, um Informationen zu Cookies und Möglichkeiten zur Änderung der Speicherbedingungen zu erhalten.