Bossard China bezieht einen neuen Standort

Mai 09, 2017


  

Am 25. April 2017 wurde der Hauptsitz von Bossard China in der Wai Gao Qiao Free Trade Zone in das Xin Zhuang Industriegebiet in Shanghai verlegt.

Die neue Siedlung bietet eine grosszügige Fläche von über 16 000 m2. Das neue Lager umfasst 5 000 m2 und bietet eine enorme Kapazität für über 40 000 Kubikmeter Lagerbestand.

Zusätzlich haben die Kunden von Bossard die Möglichkeit, Tests von Verbindungselementen- und Lösungen im ISO17025 zertifizierten Engineering Labor durchführen zu lassen und folglich kompetent und umfassend von Spezialisten beraten zu werden. Die eigenen Engineering Labors ermöglichen eine noch bessere Kundenberatung.

An der Eröffnungsfeier des neuen Hauptsitzes wurde am Eingang ein rotes Band durch Song Shixiong, Director of Economic and Technology of Minhang District, Xi Weisong, Vice General Manager of Xinzhuang Industrial Economy Development Co., Ltd. und David Dean, CEO der Bossard Gruppe, durchgeschnitten. Damit eröffneten sie symbolisch den neuen Standort.

Xi Weisong und David Dean haben die gute Zusammenarbeit zwischen der Lokalverwaltung des Industriegebiets und Bossard sehr gelobt. Der traditionelle, chinesische Löwentanz sowie eine Besichtigung im Engineering Labor rundeten die erfolgreiche Eröffnungsfeier des neuen Bossard China Hauptsitzes ab.

      

    

Diese Seite teilen

For inquires on products or services, please click here

Um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu steigern verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung dieser Website und/oder dem Klick auf „OK“ erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Informationen zur Verwaltung und Deaktivierung von Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.