Wählen Sie Ihr Land oder Region


South Africa

EN

Canada

FR EN

México

ES EN

United States

EN

Australia

EN

China / 中国

ZH EN

India

EN

Korea / 대한민국

KO EN

Malaysia

EN

Singapore

EN

Taiwan

ZH EN

Thailand

EN

Česká Republika

CS EN

Danmark

DA EN

Deutschland

DE EN

España

ES EN

France

FR EN

Ireland

EN

Österreich

DE EN

Polska

PL EN

Schweiz / Suisse / Svizzera

DE FR IT EN

Sweden

EN

Global

EN

Bitte fangen Sie an zu tippen, um Vorschläge zu erhalten.

Vorschläge werden geladen.

Suchvorschläge

Produktkategorien

Produkte

Verwaltungsrat

Der Verwaltungsrat der Bossard Holding AG besteht aus acht nicht-exekutiven Mitgliedern.

Weitere Informationen über den Verwaltungsrat

  • Dr. Thomas Schmuckli-Grob
  • Mehr Informationen
Dr. Thomas Schmuckli

Präsident
Präsident des Nominationsausschusses
Mitglied des Audit, Risk & Compliance Ausschusses (ARCA)

Dr. Thomas Schmuckli

Dr. Thomas Schmuckli-Grob (1963)
Schweizer Staatsbürger

  • Präsident des Verwaltungsrats seit 2007
  • Präsident des Nominationsausschusses seit 2007
  • Mitglied des Audit, Risk & Compliance Ausschusses seit 2002
  • Verwaltungsrat seit 2000
  • Sekretär des Verwaltungsrats von 1997 bis 2000


Beruflicher Hintergrund

Dr. Thomas Schmuckli-Grob arbeitet heute als professioneller Verwaltungsrat. Von 1993 bis 2013 übte er verschiedene Führungsfunktionen im Bereich General Counsel der Credit Suisse Gruppe aus, zuerst in der Leu Bankengruppe, ab 1998 mit einem Unterbruch in der Credit Suisse. Von 2005 bis 2007 leitete er den Rechtsdienst Corporate & Institutional Clients der Credit Suisse in Zürich, danach den Bereich Legal and Compliance Asset Management in Zürich (2007 bis 2013). Von 2000 bis 2005 verantwortete er den Bereich Prozess- und Produktmanagement bei der Zuger Kantonalbank.

Ausbildung

  • Studium der Rechte mit Lizenziat und Promotion, Universität Freiburg, Freiburg, Schweiz
  • Anwalts- und Notariatspatent, Zug, Schweiz
  • Management Weiterbildung, Universität Zürich, Zürich, Schweiz
  • Weiterbildung im Bereich Strategie, Führung und Verwaltungsrat, IMD, Lausanne, Schweiz
  • Weiterbildung im Bereich Strategie und Familienunternehmen, HSG, St. Gallen, Schweiz
  • Weiterbildung im Bereich Finanzen, Universität Zürich, Zürich, Schweiz

Weitere Tätigkeiten, Interessenbindungen

  • Präsident des Verwaltungsrats, Credit Suisse Funds AG, Zürich, Schweiz
  • Verwaltungsrat, MultiConcept (Luxembourg) S.A. (Schwestergesellschaft Credit Suisse Funds AG), Luxemburg, Luxemburg
  • Verwaltungsrat, Hans Oetiker Holding AG, Horgen, Schweiz
  • Präsident des Verwaltungsrats, Patria Genossenschaft, Basel, Schweiz
  • Vizepräsident des Verwaltungsrats, Helvetia Holding AG sowie von zwei Tochtergesellschaften, Basel/St. Gallen, Schweiz

  • Patricia Heidtman
  • Mehr Informationen
Patricia Heidtman

Vizepräsidentin
Mitglied des Vergütungsausschusses
Mitglied des Nominationsausschusses

Patricia Heidtman

Patricia Heidtman (1973)
Schweizerisch-amerikanische Doppelbürgerin

  • Vizepräsidentin des Verwaltungsrats seit 2021
  • Mitglied des Vergütungsausschusses seit 2019
  • Mitglied des Nominationsausschusses seit 2019
  • Verwaltungsrätin seit 2019

 

Beruflicher Hintergrund
Patricia Heidtman arbeitet seit ihrem Studium bei SIKA, seit 2017 ist sie Mitglied des SIKA Management Teams. Aktuell führt sie in Sarnen, Schweiz das Forschungs- & Entwicklungsteam für thermoplastische Systeme. Davor war Patricia Heidtman rund 14 Jahre in den USA, zuletzt als Leiterin Innovationsmanagement für Produkte, Prozesse und Entwicklungen für die Automobilindustrie.

 
Ausbildung

  • Master of Science, ETH Zürich, Zürich, Schweiz
  • Management Ausbildung, London Business School, Luzern/Zürich, Schweiz
  • Management Ausbildung, IMD, Lausanne, Schweiz

  • Dr. René Cotting
  • Mehr Informationen
Dr. René Cotting

Präsident des ARCA

Dr. René Cotting

Dr. René Cotting (1970)
Schweizer Staatsbürger

  • Präsident des Audit, Risk & Compliance Ausschusses seit 2015
  • Verwaltungsrat seit 2015

 

 

 

Beruflicher Hintergrund

Dr. René Cotting ist seit Mai 2021 bei der Smartenergy Invest AG, Wollerau, als Group CFO tätig. Von 1995 bis 2020 war er in der ABB Gruppe in verschiedenen Funktionen im In- und Ausland tätig. Von 2013 bis Ende Mai 2017 war er CFO in der Geschäftsleitung der ABB Schweiz. Am 1. März 2017 wurde er zum Head of Operation, Innovation und R&D für die ABB Gruppe und zum Chairman von ABB Technology Ventures ernannt. Im Rahmen seiner beruflichen Tätigkeit konnte René Cotting Erfahrungen in Schwellenländern sammeln, insbesondere in Indien, China und Polen.

 
Ausbildung

  • Studium Wirtschafts- und Sozialwissenschaften und Promotion, Universität Freiburg, Freiburg, Schweiz
  • Weiterbildung im Bereich Strategie, Finanzen, Controlling und Unternehmensführung, IMD, Lausanne, Schweiz
  • Weiterbildung im Bereich Steigerung der Unternehmensperformance, Harvard Business School, Boston, USA
  • Weiterbildung im Bereich Business Marketing Strategie, Kellogg School of Management Northwestern University, Evanston, USA
  • Weiterbildung im Bereich künstliche Intelligenz - Implikationen für Geschäftsstrategien, MIT Massachusetts Institute of Technology, Cambridge, USA
  • Weiterbildung im Bereich Risikokapital, Wharton Business School, San Francisco, USA


Weitere Tätigkeiten, Interessenbindungen

  • Stiftungsratsausschuss und Wirtschaftsbeirat, Switzerland Innovation, Bern, Schweiz
  • Stiftungsrat, ABB Jürgen Dormann Foundation for Engineering Education, Baden, Schweiz
  • Vorstandsmitglied, CCI Cotting Consulting AG, Tafers, Schweiz

  • David Dean
  • Mehr Informationen
David Dean

Vertreter der Namenaktionäre A
Präsident des Vergütungsausschusses

David Dean

David Dean (1959)
Schweizer Staatsbürger

  • Vertreter der Namenaktionäre A seit 2020
  • Präsident des Vergütungsausschusses seit 2019
  • Verwaltungsrat seit 2019

 


Beruflicher Hintergrund

David Dean arbeitet heute als professioneller Verwaltungsrat. Von 2005 bis 2019 führte er als CEO die Bossard Gruppe. Er war von 1998 bis 2004 als CFO der Gruppe tätig und ist seit 1992 bei Bossard. In den Jahren 1990 bis 1992 war er Corporate Controller und Mitglied der Konzernleitung in einem weltweit tätigen Logistikkonzern. Von 1980 bis 1990 war er in verschiedenen Führungsfunktionen in der Wirtschaftsprüfung und -beratung bei der PricewaterhouseCoopers AG tätig. Im Rahmen seiner beruflichen Tätigkeit konnte David Dean Erfahrungen in Schwellenländern sammeln, insbesondere in Indien, China, Malaysia, Thailand, Taiwan und Südkorea.

 
Ausbildung

  • Experte in Rechnungslegung und Controlling mit eidg. Diplom, AKAD Business, Zürich, Schweiz
  • Dipl. Wirtschaftsprüfer, Expertsuisse, Zürich, Schweiz
  • Management Ausbildung, Harvard Business School, Boston, USA
  • Management Ausbildung, IMD, Lausanne, Schweiz


Weitere Tätigkeiten, Interessenbindungen

  • Verwaltungsrat, Komax Holding AG, Dierikon, Schweiz
  • Verwaltungsrat, Burckhardt Compression Holding AG, Winterthur, Schweiz
  • Verwaltungsrat, Haag-Streit Holding AG, Köniz, Schweiz
  • Verwaltungsrat, Brugg Group AG, Brugg, Schweiz
  • Mitglied des USA Chapter Board, Swiss American Chamber of Commerce, Zürich, Schweiz

  • Petra Maria Ehmann
  • Mehr Informationen

Mitglied des Nominationsausschusses
Mitglied des ARCA

Petra Maria Ehmann (1985)
Deutsche Staatsbürgerin

  • Mitglied des Nominationsausschusses seit 2021
  • Mitglied des Audit, Risk und Compliance Ausschusses seit 2021
  • Verwaltungsrätin seit 2021

 

 

Beruflicher Hintergrund
Petra Maria Ehmann ist seit 2018 bei Google als globaler Lead für Produktpartnerschaften für die Innovationstechnologie Augmented Reality tätig. Von 2016 bis 2018 trieb sie neuartige Partnerschaften für den Bereich Google Advertising & Commerce in der EMEA Region voran, davor für Google Maps und Google Finance für EMEA und APAC. Petra Maria Ehmann war ab 2012 als Head of Business Intelligence bei dem Internet Startup Kekanto in Sao Paulo, Brasilien, tätig. Zuvor war sie Senior Business Analyst bei A.T. Kearney. Von 2008 bis 2009 sammelte sie ihre erste Arbeitserfahrung bei Bosch in der Stahlzulieferung in Toluca, Mexiko, und bei Hilti in der Lean Warehouse Logistics in Shanghai, China.

 
Ausbildung

  • Bachelor of Science in Maschineningenieurwissenshaften, ETH Zürich, Zürich, Schweiz
  • Master of Science in Management Science and Engineering, Stanford University, Palo Alto, USA

 
Weitere Tätigkeiten, Interessenbindungen

  • Stiftungsrätin, Swiss Science Center Technorama, Winterthur, Schweiz
  • Vorstandsmitglied, We Shape Tech, Zürich, Schweiz

 

  • Marcel Keller
  • Mehr Informationen

Mitglied des Vergütungsausschusses

Marcel Keller (1968)
Schweizer Staatsbürger

  • Mitglied des Vergütungsausschusses seit 2021
  • Verwaltungsrat seit 2021

 

 

Beruflicher Hintergrund
Seit 2018 ist Marcel Keller als Mitglied der Unternehmensleitung von Vorwerk International, Wollerau, tätig und verantwortlich für die digitale Transformation und Group IT sowie für die Märkte in Nordamerika und Asien mit Schwerpunkt China. Von 2001 bis 2018 war er in diversen Führungsfunktionen bei Hewlett Packard tätig, zuletzt als COO und VP Strategy, Planning and Operations bei Hewlett Packard Enterprise Technology Services in Palo Alto, USA.

 
Ausbildung

  • Kaufmännischer Abschluss, KV Business School Zürich, Zürich, Schweiz

 
Weitere Tätigkeiten, Interessenbindungen

  • Vorstandsmitglied, Vorwerk International Co & KmG, Wollerau, Schweiz
  • Verwaltungsrat, Jafra International, Westlake, USA
  • Präsident des Verwaltungsrats, Vorwerk Household Appliances Manufacturing (Shanghai) Co., Ltd., Shanghai, China
  • Präsident des Verwaltungsrats, Vorwerk Household Appliances Co., Ltd., Shanghai, China

  • Martin Kühn
  • Mehr Informationen
Martin Kühn

Mitglied des ARCA

Martin Kühn

Martin Kühn (1976)
Schweizer Staatsbürger

  • Mitglied des Audit, Risk & Compliance Ausschusses seit 2018
  • Verwaltungsrat seit 2018

 

 

 

Beruflicher Hintergrund

Martin Kühn ist seit 2010 bei der KIBAG Gruppe in Zürich tätig, seit 2014 als CFO und Mitglied der Geschäftsleitung. Er ist für die Bereiche Finanzen, ICT, Human Resources, Immobilien, KIBAG Marina und die technischen Dienste des Tiefbau- und Baumaterialunternehmens verantwortlich. Von 2002 bis 2010 arbeitete er bei PricewaterhouseCoopers AG im In- und Ausland als Wirtschaftsprüfer und in der M&A Beratung für Industriekunden. Davor war er während zwei Jahren bei der UBS tätig.

 
Ausbildung

  • Betriebsökonom FH, Fachhochschule St. Gallen, St. Gallen, Schweiz
  • Dipl. Wirtschaftsprüfer, Akademie für Wirtschaftsprüfung, Zürich, Schweiz


Weitere Tätigkeiten, Interessenbindungen

  • Verwaltungsrat, Kannewischer Ingenieurbüro AG, Cham, Schweiz
  • Verwaltungsrat, Runwaysafe AB, Göteborg, Schweden
  • Stiftungsrat, Pensionskasse KIBAG Gruppe, Zürich, Schweiz
  • Stiftungsrat, Personalstiftung KIBAG Gruppe, Zürich, Schweiz
  • M itglied Rechnungsprüfungskommission, Bürgergemeinde Zug, Zug, Schweiz

  • Prof. Dr. Stefan Michel
  • Mehr Informationen
Prof. Dr. Stefan Michel

Mitglied des Nominationsausschusses
 

Prof. Dr. Stefan Michel

Prof. Dr. Stefan Michel (1967)
Schweizer Staatsbürger

  • Mitglied des Nominationsausschusses seit 2015
  • Verwaltungsrat seit 2011

 

 

Beruflicher Hintergrund

Seit 2008 ist Prof. Dr. Stefan Michel als Professor für Marketing und Service Management und Direktor des Executive MBA am IMD in Lausanne tätig. Von 2003 bis 2008 war er Professor an der Thunderbird School of Global Management, Arizona, USA. Davor lehrte er als Professor an der Hochschule Luzern, führte ein familieneigenes Hotel und arbeitete bei der Bank Leu in Zürich.

 
Ausbildung

  • Betriebswirtschaftsstudium und Promotion in Marketing, Universität Zürich, Zürich, Schweiz


Weitere Tätigkeiten, Interessenbindungen

  • Inhaber Business School Press AG, Zug, Schweiz
  • Präsident des Stiftungsrats, Schweizer Gesellschaft für Marketing GfM, Zürich, Schweiz
  • Stiftungsrat (Fakultätsvertreter), IMD, Lausanne, Schweiz