Nachfolgeregelung in der Konzernleitung mit erfahrener Führungskraft

Juni 26, 2018

Der Verwaltungsrat hat Dr. Frank Hilgers zum künftigen Leiter der Ländergesellschaften im nord- und osteuropäischen Wirtschaftsraum ernannt. Der 52-jährige wird per 1. Mai 2019 die Leitung des Konzernbereiches von Dr. Daniel Bossard übernehmen, zusätzlich zu seiner bisherigen konzernweiten Verantwortung für das Category Management.

Dr. Frank Hilgers verantwortet heute das globale Category Management für die Distributionsmarken von hochwertigen Verbindungslösungen. Er führt diesen Wachstumsbereich seit 6 Jahren sehr erfolgreich; seit 2015 als Mitglied der Konzernleitung. Am 1. Mai 2019 wird er zusätzlich die Verantwortung für die Kernmärkte Deutschland, Skandinavien, Polen und weiterer osteuropäischer Wachstumsmärkte von Dr. Daniel Bossard übernehmen, der auf dieses Datum hin seinerseits die operative Leitung der Bossard Gruppe von CEO David Dean übernimmt (vergleiche Medienmitteilung vom 29.01.2018).

In Übereinstimmung mit der langfristigen Orientierung der Bossard Gruppe hat der Verwaltungsrat damit die Nachfolgeregelungen, welche durch den geplanten altersbedingten Rücktritt des langjährigen CEOs David Dean notwendig wurden, frühzeitig geregelt und abgeschlossen. Die personellen Entscheide des Verwaltungsrats stehen für Kontinuität und sichern die Fortsetzung der Strategie des nachhaltig profitablen Wachstums der Bossard Gruppe mit zwei intern erprobten und international erfahrenen Konzernleitungsmitgliedern.

"Dr. Frank Hilgers verfügt über einen eindrücklichen Leistungsausweis. Mit seiner langjährigen Branchen- und Markterfahrung ist er die ideale Person, um das Wachstum in den bestehenden Märkten über innovative neue Technologien und Dienstleistungen sowie in Marktnischen voranzutreiben", so Verwaltungsratspräsident Dr. Thomas Schmuckli.

 

Medienmitteilung als PDF

Diese Seite teilen

Um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu steigern verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung dieser Website und/oder dem Klick auf „OK“ erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Informationen zur Verwaltung und Deaktivierung von Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.